Kleinigkeiten (22): Willkommensgruß

Der Dienstag ist bei mir ja der Tag des Bewerbungstipps – während der „Kleinigkeiten“-Reihe fällt das allerdings aus.

Aber im weitesten Sinne soll es heute dennoch um Recruiting gehen.

Wenn Sie jemanden eingestellt haben, gibt es ja unzählige Möglichkeiten, den ersten Tag und die ersten Wochen zu gestalten. In manchen Unternehmen ist das straff durchorganisiert, in anderen läuft es eher spontan.

Wie wäre es, wenn Sie die neue Kollegin / den neuen Kollegen mit einem persönlichen Gruß willkommen heißen? Besorgen Sie eine schöne Karte, und lassen Sie alle Teammitglieder unterschreiben. Oder gehen Sie noch einen Schritt weiter und erstellen eine eigene Karte, vielleicht mit den Namen und Fotos der Teammitglieder, oder fragen Sie Ihr Team, welche Ideen durch die Köpfe schwirren. So ein erster Tag am neuen Arbeitsplatz kann chaotisch und verwirrend sein. Mit so mancher Kleinigkeit lässt sich das aber erleichtern.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Klartext, Leadership, Personalarbeit, recruiting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s