Personaler-ABC (5): Elefantengedächtnis

E wie Elefantengedächtnis

Unter meinen Kollegen gelte ich als wandelnde Enzyklopädie, was Geschehnisse, Situationen und Veränderungen im Unternehmen angeht. Ich kann mir tatsächlich viel merken, und im HR-Alltag ist das meist hilfreich.
Einstellungsvoraussetzung für Personaler ist so ein Elefantengedächtnis wohl eher nicht, aber was auf jeden Fall hilft, ist, ein bisserl dickhäutig zu sein. Damit lässt sich so manche Herausforderung leichter bewältigen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Personalarbeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s