„Reinventing Organizations“ – meine Buchempfehlung des Monats

Ein Buch, was mich in den letzten Wochen nachhaltig beeindruckt hat, ist „Reinventing Organizations“ von Frederic Laloux.

Es geht dabei weniger um noch mehr Management-Theorien und darum, wie man noch effizienter wird durch Einführung von weiteren Prozessen und Kontrollmechanismen, sondern um eine Form von (Unternehmens-)Organisation, die auf Vertrauen basiert und darauf, dass Menschen von sich aus motiviert sind, gute Arbeit zu leisten, sofern sie wissen, wofür es gut ist. Das klingt möglicherweise esoterisch, wird aber durch handfeste Beispiele sowohl von Non-Profit-Organisationen als auch von „ganz normalen“ (und Gewinn erwirtschaftenden) Unternehmen illustriert.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass viele der im Buch vorgestellten Ideen tatsächlich funktionieren, dass es aber für die Umsetzung mitunter einen sehr langen Atem braucht und man nicht vor Rückschlägen gefeit ist.

Im Augenblick gibt es das Buch nur in englischer Sprache, es wird jedoch schon an Übersetzungen gearbeitet: http://www.reinventingorganizations.com/blog

Wer sich für die Weiterentwicklung von traditionellen Organisationsformen interessiert oder einfach mal von etwas anderem lesen möchte als von zahlengetriebenen „Schneller-Höher-Weiter“, dem kann ich das Buch empfehlen. Ich fand es ausgesprochen inspirierend und spannend.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bücherschrank, Klartext, Leadership

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s