Von Wunderwaffen, Wasservorräten und frischen Personalmarketing-Ideen

Nach einem schönen langen Wochenende ohne Aktivität hier im Blog, dafür umso mehr Aktivität am Schreibtisch und im Garten möchte ich meinen geschätzten Leserinnen und Lesern heute einmal mehr einen Text von Henner Knabenreich ans Herz legen, in dem er gewohnt erfrischend den Finger an den Puls der Recruiting- und Personalmarketingzeit legt und so ganz nebenbei auch noch eine Lanze bricht für die von einigen wackeren HR-lern liebevoll gepflegten Nerdfarmen.
Wer nicht weiß, was man sich unter einer Nerdfarm vorzustellen hat, kann danach z.B. bei Twitter suchen und findet dort eine Menge Fotos, oder auch hier im Blog mal klicken:
https://andreahartenfeller.wordpress.com/2014/07/07/neues-von-der-nerdfarm/

Meine Nerds wachsen bekanntlich seit einiger Zeit nicht mehr auf dem Fensterbrett neben meinem Schreibtisch, sondern im Garten, und fühlen sich dort richtig wohl. Da stand ich Henner auch gerne Rede und Antwort zum Thema Nerds, und das und noch viel mehr lesen Sie hier:
http://personalmarketing2null.de/2014/08/11/wunderwaffe-im-kampf-gegen-it-fachkraeftemangel/

Wer die Idee der Nerdfarm mag, schaue bitte auch bei Young Targets vorbei, deren Ursprungsidee das ja war und bei denen ich mich für den Spaß, den ich mit meiner Nerdfarm hatte und immer noch habe, herzlich bedanken möchte: http://www.young-targets.com/

Weiterhin fröhliches Nerdfarming!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewerbung, Meinung, recruiting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s