Bewerbungstipp (27): das Zweitgespräch

Kennen Sie das?
Sie haben sich auf eine Stelle beworben, es gab ein erstes Telefonat, es gab ein Vorstellungsgespräch, Sie haben ein gutes Gefühl, und dann kommt die Einladung zum Zweitgespräch und Sie wähnen schon den Arbeitsvertrag in der Tasche. Und dann gibt es eine Absage.

Was in Beziehungen das „verflixte siebte Jahr“ ist, ist im Bewerbungsprozess häufig das Zweitgespräch. Man denkt, alles ist gut, es ist nur noch eine Formsache mit dem Angebot, und dann läuft es doch nicht mehr so rund und am Ende ist man raus aus dem Prozess und weiß nicht so recht, was eigentlich passiert ist.

Wenn Sie ein Vorstellungsgespräch hatten, setzen Sie sich hinterher hin und machen Sie sich Notizen. Wer waren Ihre Gesprächspartner, worüber haben Sie geredet, was waren die fachlichen Fragen, welche Antworten fielen Ihnen leicht, welche schwer, welche Informationen gab es zum Unternehmen und zur Position? Auch wenn Sie nach dem ersten Gespräch sicher sind, dass das Unternehmen gar nicht anders kann, als Ihnen einen Vertrag anzubieten: seien Sie aufs Zweitgespräch vorbereitet.

Oft geht es im Zweitgespräch fachlich noch einmal richtig in die Tiefe, oder man schaut, wie viel Sie sich vom Erstgespräch behalten haben und greift Themen wieder auf, die dort angesprochen wurden. Manchmal wechseln die Ansprechpartner, und manchmal wiederholen sich auch die Fragen.

Es gibt kein Patentrezept für das „richtige“ Führen eines Zweitgesprächs. Ich möchte Sie jedoch dazu ermuntern, sich auf das zweite Gespräch mindestens ebenso intensiv vorzubereiten wie auf das erste Gespräch. Wenn Sie den guten Eindruck aus dem Erstgespräch vertiefen möchten, nehmen Sie das Zweitgespräch als das, was es ist: ein zweites Gespräch. Und kein Vertragsangebot.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewerbung, Bewerbungstipp, Meinung, recruiting

Eine Antwort zu “Bewerbungstipp (27): das Zweitgespräch

  1. Pingback: Personaler-ABC (22) | AHa-Erlebnisse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s